Schriftgröße:
 
 
 

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit setzt sich zum Ziel, Kinder und Jugendliche im Prozess des Heranwachsens und Erwachsenwerdens zu begleiten, sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/ oder sozialen Problemen zu fördern.

Die zentralen Arbeitsfelder der Schulsozialarbeit sind:

  • die Beratung von SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften
  • Unterstützung bei Konflikten
  • Vermittlung zu außerschulischen Einrichtungen und Diensten
  • Durchführung von Klassenprojekten
  • Schülertreff in den Pausen
  • Gemeinwesenarbeit

 

Bei Erziehungsfragen oder schulischen Fragen können sich Eltern direkt unter der unten angegebenen Telefonnummer an die Schulsozialarbeiterin vor Ort wenden. Neben den Vormittagsterminen, in denen die Schulsoziarbeiterin an der Schule ist, können bei Bedarf auch Nachmittagstermine vereinbart werden.

 

Träger der Schulsozialarbeit ist das SOS Kinderdorf e.V. Schleswig-Holstein,
Sitz in Lütjenburg.

 

Seit August 2017 ist unsere Schulsozialarbeiterin Frau Stoll wieder da..